AGB - Preisauszeichner Etiketten - Fachhandel - HRS-Handelsvertretung

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

AGB

Mit Auftragserteilung gelten nachstehende Bedingungen als anerkannt.

Andere Abmachungen sind nur dann gültig, wenn sie von uns schriftlich bestätigt wurden.

Übersicht über die Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Geltungsbereich
2. Vertragspartner
3. Angebot und Vertragsschluss
4. Widerrufsrecht für Verbraucher
5. Preise und Versandkosten
6. Lieferung
7. Zahlung
8. Eigentumsvorbehalt
9. Gewährleistung
10. Urheberrecht
11. Korrekturabzüge

Weitere Informationen

Bestellvorgang
Vertragstext

Allgemeine Geschäftsbedingungen
(Die nachstehenden AGB enthalten zugleich gesetzliche Informationen zu Ihren Rechten nach den Vorschriften über Verträge im Fernabsatz und im elektronischen Geschäftsverkehr.)

1. Geltungsbereich
Für alle Lieferungen von HRS-Handelsvertretung. Inhaber: Karl-Heinz Six, an Verbraucher (§ 13 BGB) gelten diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).

2. Vertragspartner
Der Kaufvertrag kommt zustande mit der: HRS-Handelsvertretung. Inhaber: Karl-Heinz Six, Winterbachstr. 2, 57271 Hilchenbach, Telefon: 02733/610438, Telefax: 02733/691208, Email:
info@auszeichneretiketten.de Sie erreichen unseren Kundendienst für Fragen, Reklamationen und Beanstandungen werktags von 9:00h bis 18:00h unter der Telefonnummer 02733/610438 sowie per Email unter info@auszeichneretiketten.de.
3. Angebot und Vertragsschluss
3.1 Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine Aufforderung zur Bestellung dar. Irrtümer vorbehalten.
3.2 Durch Anklicken des Bestellen-Buttons im letzten Schritt des Bestellprozesses geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Der Kaufvertrag kommt zustande, wenn wir Ihre Bestellung durch eine Auftragsbestätigung per E-Mail unmittelbar nach dem Erhalt Ihrer Bestellung annehmen.

4. Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angaben von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns:

HRS-Handelsvertretung
Inhaber: Karl-Heinz Six
Winterbachstraße 2
57271 Hilchenbach
Telefon: 02733/610438
Telefax: 02733/691208
Email: info@etiketten-hrs.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.
Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Widerrufsfolgen

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.
Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten,
an uns oder an  ggf. eine andere, von uns angegebene Anschrift  zurückzusenden oder zu übergeben.
Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit Ihnen zurückzuführen ist.

5. Preise und Versandkosten
5.1 Die auf den Produktseiten genannten Preise sind Nettopreise zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer und sonstige Preisbestandteile.
Die Versandkosten werden Ihnen auf den Produktseiten, im Warenkorbsystem und auf der Bestellseite nochmals deutlich mitgeteilt.

5.2 Zusätzlich zu den angegebenen Preisen berechnen wir für die Lieferung innerhalb Deutschlands und der EU folgende Versandkosten:

Versandkostenaufstellung

Wir berechnen Ihnen die Versandkosten entsprechend der Netto-Rechnungssumme der Bestellung.
Versandarten: Post, DHL, GLS und DPD.

Versandkosten

Zone 1 = Deutschland
Zone 2 = Österreich, Belgien, Niederlande, Luxenburg, Dänemark
Zone 3 = Frankreich, Italien, Schweden, Tschechische Republik
Zone 4 = Finnland, Spanien, Portugal, Polen, Ungarn
Zone 5 = Schweiz

Versandarten:

Post / DPD / DHL / GLS
* Zone 1
Standardversand
Netto-Rechnungssumme bis 350 € = 5,80 €
Netto-Rechnungssumme ab 350 € = 4,96 €
Netto-Rechnungssumme ab 500 € = versandkostenfrei

* Zone 1 - 4
Große und schwere Ware berechnen wir nach Anzahl und Gewicht.
Bitte erfragen Sie hierfür vor Ihrer Bestellung die Kosten.

* Zone 2
pauschal = 12,00 €

* Zone 3
pauschal = 18,00 €

* Zone 4
pauschal = 25,00 €

* Zone 5
pauschal = 32,00 € bis 20 Kg Gesamtgewicht
über 20 Kg bis 31,5 Kg Gesamtgewicht = 39,00 €

DHL / GLS - Paket Schweiz
Die Zustellung erfolgt durch DHL / GLS - Inklusive Zollabfertigungsgebühren.
zzgl. ausgewiesener Transportzuschläge von Produkten

6. Lieferung
6.1 Die Lieferung erfolgt innerhalb und außerhalb Deutschlands mit Post / DHL / DPD / GLS.
6.2 Die Lieferzeit beträgt bis zu 3 Tage. Auf evtl. abweichende Lieferzeiten weisen wir auf der jeweiligen Produktseite hin.

7. Zahlung
7.1 Die Zahlung erfolgt wahlweise per Vorkasse, PayPal oder *Rechnung.
7.2 Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung in der Auftragsbestätigung und liefern die Ware nach Zahlungseingang.
7.3 Ein Recht zur Aufrechnung steht Ihnen nur dann zu, wenn Ihre Gegenansprüche rechtskräftig gerichtlich festgestellt oder unbestritten sind oder schriftlich durch uns anerkannt wurden.
7.4 Sie können ein Zurückbehaltungsrecht nur ausüben, soweit die Ansprüche aus dem gleichen Vertragsverhältnis resultieren.
7.5 *Firmen, öffentliche Einrichtungen und Stammkunden beliefern wir auf Anfrage auch per Rechnung. Dies gilt nur für Deutschland.



8. Eigentumsvorbehalt
Bis zur vollständigen Zahlung bleibt die Ware unser Eigentum.

9. Gewährleistung
Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen. Bei allen während der gesetzlichen Gewährleistungsfrist von zwei Jahren ab Lieferung auftretenden Mängeln haben Sie das gesetzliche Recht auf Nacherfüllung (nach Ihrer Wahl: Mangelbeseitigung oder Neulieferung) und - bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen - die gesetzlichen Rechte auf Minderung oder Rücktritt sowie daneben auf Schadensersatz.

10. Urheberrecht
Nachdruck oder Vervielfältigung der von uns gelieferten Plakate, Entwürfe, Skizzen, Korrekturabzüge, Prospekte und der Gleichen ist nicht, auch nicht auszugsweise gestattet. Klischees und Filme bleiben unser Eigentum.

11. Korrekturabzüge
sind vom Auftraggeber auf Schreib- und sonstige Fehler zu prüfen und uns druckreif erklärt zurückzusenden. Wir haften nicht für vom Auftraggeber übersehene Fehler. Fernmündlich aufgegebene Änderungen bedürfen der schriftlichen Bestätigung. Zurückgegebene Korrekturabzüge gelten auch dann als druckreif erklärt, wenn eine Bestätigung durch Unterschrift unterlassen wurde. Wird ein an den Auftraggeber gelieferter Korrekturabzug von diesem nicht innerhalb von 10 Tagen ab dem auf der Korrektur angegebenen Erstellungsdatum an uns zurückgegeben, so gilt dies als stillschweigendes Einverständnis und somit als Druckgenehmigung. Bei kleineren Druckaufträgen sind wir nicht verpflichtet, dem Auftraggeber einen Korrekturabzug vorzulegen.


Weitere Informationen

Bestellvorgang
Wenn Sie das gewünschte Produkt gefunden haben, können Sie dieses unverbindlich durch Anklicken des Buttons 'In den Warenkorb' in den Warenkorb legen. Den Inhalt des Warenkorbs können Sie jederzeit durch Anklicken des Buttons 'Warenkorb anzeigen' unverbindlich ansehen. Die Produkte können Sie jederzeit durch Anklicken des Symbols 'Papierkorb' wieder aus dem Warenkorb entfernen. Wenn Sie die Produkte im Warenkorb kaufen wollen, klicken Sie den Button 'Zur Kasse gehen'. Bitte geben Sie dann Ihre Daten ein. Die Pflichtangaben sind mit einem * gekennzeichnet. Eine Registrierung wird angeboten, ist jedoch nicht erforderlich. Ihre Daten werden verschlüsselt übertragen. Wählen Sie nun die Versand- und Zahlungsart aus. Nach Eingabe Ihrer Daten überprüfen Sie Ihre Eingaben bitte nochmals. Durch Anklicken des Buttons 'Bestellung abschicken' schließen Sie den Bestellvorgang ab. Der Vorgang lässt sich jederzeit durch Schließen des Browser-Fensters abbrechen. Auf den einzelnen Seiten erhalten Sie weitere Informationen, z.B. zu Korrekturmöglichkeiten.

Vertragstext
Der Vertragstext wird auf unseren internen Systemen gespeichert. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen können Sie jederzeit auf dieser Seite einsehen. Soweit Sie ein Kundenkonto erstellt haben, können Sie Ihre Kundendaten jederzeit unter 'Ihr Konto' einsehen. Die Bestelldaten und die AGB werden Ihnen per E-Mail zugesendet.

Keine Abmahnung ohne vorherigen Kontakt

Sollte der Inhalt oder die Aufmachung dieser Seiten Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verletzen, so bitten wir um eine entsprechende Nachricht ohne Kostennote. Wir garantieren, dass die zu Recht beanstandeten Passagen unverzüglich entfernt werden, ohne dass von Ihrer Seite die Einschaltung eines Rechtsbeistandes erforderlich ist. Dennoch von Ihnen ohne vorherige Kontaktaufnahme ausgelöste Kosten werden wir vollumfänglich zurückweisen und gegebenenfalls Gegenklage wegen Verletzung vorgenannter Bestimmungen einreichen.

Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.


 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü